Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1119 Ergebnisse, ab 1
Pressemitteilung

Frauenanteil im Bundestag pendelt seit gut 20 Jahren um rund ein Drittel

Studie untersucht Repräsentation von Frauen in Bundestagsfraktionen seit 1980 – Anstieg bis auf knapp ein Drittel im Jahr 1998, seitdem geht es kaum noch voran – Unterschiede zwischen den Parteien mitunter groß – Frauenquoten wirken, sind in einigen Parteien aber wenig ambitioniert oder gar nicht vorhanden Die Wahl von Bärbel Bas zur Bundestagspräsidentin kann ...

27.10.2021
DIW Wochenbericht 43 / 2021

Gekommen, um (unterrepräsentiert) zu bleiben? Frauenanteil im Deutschen Bundestag stagniert seit über 20 Jahren bei einem Drittel

Die 16-jährige Kanzlerinnenschaft Angela Merkels, in der erstmalig eine Frau eine Bundesregierung führte, wurde vielfach als Meilenstein für Frauen in der Politik gewürdigt. Dies hat sich jedoch nicht in der parlamentarischen Repräsentation von Frauen niedergeschlagen. Der Frauenanteil im Bundestag stagniert seit 1998 bei etwa einem Drittel. Während Grüne (rund 59 Prozent) und Linke (knapp 54 Prozent) ...

2021| Agnes Blome, Kai-Uwe Müller
DIW Wochenbericht 43 / 2021

Höherer Frauenanteil im Bundestag ist vor allem eine Frage des politischen Willens: Interview

2021| Kai-Uwe Müller, Erich Wittenberg
DIW aktuell

Frauen in Vorständen: Einige Unternehmen sind neuem Gesetz bereits zuvorgekommen

Der Bundestag wird voraussichtlich am heutigen Freitag (11. Juni 2021) die Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen großer privatwirtschaftlicher Unternehmen beschließen. 64 Unternehmen müssten die neue Regelung dann erfüllen, 42 davon tun dies bereits, wie die vorliegende Analyse zeigt. Das sind acht Unternehmen mehr als zum Zeitpunkt der Einigung einer Arbeitsgruppe...

11.06.2021| Virginia Sondergeld, Katharina Wrohlich
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen könnte schleppender Entwicklung Schwung verleihen

Mehr Frauen in Spitzengremien großer Unternehmen, Dynamik aber vor allem in Vorständen verhalten – Frauenanteile in Aufsichtsräten deutlich höher – Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen ist wichtiges gleichstellungspolitisches Signal, reicht allein aber nicht aus Die Frauenanteile in den Spitzengremien großer Unternehmen in Deutschland sind im vergangenen ...

20.01.2021
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Zahl der Vorständinnen in großen Unternehmen steigt deutlich

Forscherinnen von DIW Berlin und FU Berlin nehmen erneut etwa 500 große Unternehmen, darunter die 200 größten, in Deutschland unter die Lupe – Frauenanteile in Vorständen steigen vielerorts stark, Dynamik in Aufsichtsräten verhaltener – Gesetzliche Mindestbeteiligung in Vorständen wirft positiven Schatten voraus Nachdem es jahrelang höchstens in kleinen ...

19.01.2022
SOEPpapers 1149 / 2021

Working Time Mismatch and Job Satisfaction: The Role of Employees’ Time Autonomy and Gender

Evidence shows that working time mismatch, i.e. the difference between actual and desired working hours, is negatively related to employees’ job satisfaction. Using longitudinal data from the German Socio-Economic Panel, we examine the potential moderating effect of working time autonomy on this relation and we also consider the corresponding role of gender. First, individual fixed effects panel estimations ...

2021| Christian Grund, Katja Rebecca Tilkes
SOEPpapers 1150 / 2021

The Role of Personality for Gender Gaps in Political Interest and Activity

Women have been found to be, on average, less interested in politics and less politically active than men, which might reduce the representation of women’s interests in a democracy. In order to enhance the understanding of these gender gaps, this preregistered study analyzes the role of personality differences for gender gaps in political interest and activity.I use a large representative sample of ...

2021| Adam Ayaita
Externe referierte Aufsätze

The Development of Life Goals over the Adult Lifespan

ObjectivesLife goals are important organizing units for individual agency in development. On a societal level, they align with age-normative developmental tasks; on the individual level, they guide people’s attempts at shaping their own development. This study investigates the development of life goals across the adult lifespan with a focus on differences regarding gender, parental status, education, ...

In: The Journals of Gerontology. Series B, Psychological Sciences and Social Sciences (2022), im Ersch. [online first: 2021-08-21] | Laura Buchinger, David Richter, Jutta Heckhausen
1119 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up