Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
4475 Ergebnisse, ab 1
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zwölf Euro Mindestlohn - und nun?

In: Frankfurter Rundschau (25.03.2022), S. 10 | Johannes Seebauer
SOEPpapers 1158 / 2022

Was halten Geringverdienende vom Mindestlohn?

Im Zentrum dieses Beitrags steht die Frage, wie Geringverdienende die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland wahrnehmen. Auf Grundlage einer qualitativen Erhebung mit 31 Befragten im Rahmen von sechs Fokusgruppengesprächen, die im Sommer 2015 durchgeführt wurden, konnten vertiefte Einsichten gewonnen werden. Zunächst zeigte sich, dass Geringverdienende oftmals mit Beschäftigungshemmnissen ...

2022| Marleen von der Heiden, Ralf Himmelreicher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Das gebrochene Aufstiegsversprechen

In: Die Zeit (03.12.2021), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wie wir den Arbeitskräftemangel beheben können

Mehr und unkompliziertere Fachkräfteeinwanderung ist das eine. Aber es gibt auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt noch viel Potenzial – Zeit, dass wir es nutzen. Innenministerin Nancy Faeser und Arbeitsminister Hubertus Heil haben diese Woche eine wichtige Initiative zur Reform des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes gestartet, um den massiven Arbeitskräftemangel durch ...

22.07.2022| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zwölf Euro sind nicht genug

In: Der Tagesspiegel (31.10.2021), S. 24 | Alexandra Fedorets
Medienbeitrag

Zwölf Euro sind nicht genug

Dieser Gastbeitrag von Alexandra Fedorets ist am 31.10.2021 im Tagesspiegel erschienen. Das Sondierungspapier steht, die Koalitionsverhandlungen haben begonnen. Konsens haben die Ampelparteien unter anderem über eine Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro erreicht, mit der die SPD während der Wahlkampagne geworben hatte. Der höhere Mindestlohn soll die neue Respektkultur ...

31.10.2021| Alexandra Fedorets
Blog Marcel Fratzscher

Die EZB zwischen Falken und Tauben

In diesem Konflikt gilt es für die EZB einen klugen Mittelweg zu finden. Am 21. Juli 2022 hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine der wichtigsten Entscheidungen ihrer 24-jährigen Geschichte getroffen: eine deutliche Zinserhöhung bei gleichzeitiger Einführung eines fast unbegrenzten Instruments, um die geldpolitische Fragmentierung im Euroraum zu verhindern. Die Entscheidung ...

26.07.2022| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Bürgergeld statt Hartz IV: Langzeitarbeitslose schätzen geplante Reform überwiegend positiv ein

DIW Berlin und Ruhr-Universität Bochum haben Langzeitarbeitslose zu Reformplänen für das Grundsicherungssystem befragt – Höhere Regelsätze und bessere Hinzuverdienstmöglichkeiten finden breite Zustimmung, generelle Sanktionsfreiheit hingegen nicht – Soziale Teilhabe könnte unter anderem durch Förderung des ehrenamtlichen Engagements verbessert werden ...

03.08.2022
Zeitungs- und Blogbeiträge

Die Ampel-Koalition vergrößert das Minijob-Problem

In: Die Zeit (04.02.2022), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
4475 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up