Skip to content!

Search Publications

clear
0 filter(s) selected
close
Go to page
remove add
303 results, from 41
DIW Wochenbericht 18 / 2013

Implizite Staatsgarantien verschärfen die Probleme - Trennbankensystem allein ist keine Lösung

Viele Banken sind aufgrund ihrer Größe, Vernetzung und Komplexität nicht mehr abwickelbar. Geraten sie in Schieflage, stellen sie eine enorme Bedrohung für das gesamte Finanzsystem ihres Wirtschaftsraumes dar. Fünf Jahre Finanzkrise haben das Problem nicht gemildert, sondern verschärft. Die Kosten für die Stützung der Banken sind immens und stellen die betroffenen Staaten vor große Herausforderungen. ...

2013| Benjamin Klaus, Dorothea Schäfer
DIW Wochenbericht 10 / 2013

Zivilklage gegen S & P könnte ein Anfang sein: Kommentar

2013| Dorothea Schäfer
DIW Wochenbericht 8 / 2013

Nachhaltige Finanzmärkte: Finanztransaktionssteuer und hohe Eigenkapitalpuffer sind unverzichtbar

Nachhaltigkeit der Finanzmärkte ist eine Forderung, die erst in allerjüngster Zeit auf der wirtschaftspolitischen Agenda aufgetaucht ist. Hingegen ist die Stabilität des Finanzsystems ein seit Jahrzehnten angestrebtes Ziel. Das Verhältnis von Nachhaltigkeit und Stabilität ist indes noch ungeklärt. Angelehnt an das im Umweltbereich geltende Leitbild der Nachhaltigkeit werden hier Anforderungen an nachhaltige ...

2013| Dorothea Schäfer
DIW Wochenbericht 31 / 2012

Rating-Agenturen sind Teil des Problems: Kommentar

2012| Dorothea Schäfer
DIW Wochenbericht 31 / 2012

Finanzierung der Energiewende in Zeiten großer Finanzmarktinstabilität

Die Organisation der Energiewende gehört momentan zu den dringlichsten öffentlichen Aufgaben. Wegen der Ausgaben für die Stabilisierung des Finanzsektors und durch Fiskalpakt beziehungsweise Schuldenbremse ist der Staat allerdings tendenziell finanzierungsbeschränkt. Damit wird die ausreichende Bereitstellung von privatem Kapital, sei es in Form von Eigen- oder Fremdkapital, zu einem entscheidenden ...

2012| Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer
DIW Wochenbericht 19 / 2012

Wir haben es verdient! Kommentar

2012| Dorothea Schäfer
303 results, from 41
keyboard_arrow_up