Direkt zum Inhalt
Dr. Theresa Bührle

Dr. Theresa Bührle

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Staat

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Theresa Bührle ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Staat. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und promovierte dort 2022 im Bereich Steuerlehre. In ihrer Forschung untersucht sie mit empirischen Methoden die ökonomischen Effekte von Steuerpolitik, mit einem Fokus auf Innovation und Verlustverrechnung. Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf Steuerplanung und Verteilungswirkung im Kontext der deutschen Erbschaftsteuer.

Downloads

Publikationen

British Tax Review (4), 453-479

Loss-Offset and Interest Deduction Limitation Rules in the EU as a Response to the Corona Crisis

2022 | Bührle, Theresa; Fischer, Leonie & Spengel, Christoph
Intertax 48 (6/7), 564-581

Tax law and the transfer of losses: A European overview and categorization

2020 | Bührle, Theresa & Spengel, Christoph
Der Betrieb 47, 2484-2490

Steuerpolitische Optionen in der Corona-Krise

2020 | Bührle, Theresa; Fischer, Leonie & Spengel, Christoph
Externe Monographien

The Value of a Loss: The Impact of Restricting Tax Loss Transfers

SSRN, 2023, 56 S.
(TRR 266 Accounting for Transparency Working Paper Series ; 128)
| Theresa Bührle, Elisa Casi, Barbara Stage, Johannes Voget

Vorträge

Vortrag

The Value of a Loss: The Impact of Restricting Tax Loss Transfers

Theresa Bührle
IIngolstadt, 28.09.2023 - 29.09.2023
| Herbsttagung der Kommission Betriebswirtschaftliche Steuerlehre: Verband der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer für Betriebswirtschaft
keyboard_arrow_up