Direkt zum Inhalt

Thema Ungleichheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2599 Ergebnisse, ab 1
  • Forschungsprojekt

    WEALTHTRAJECT: Understanding Trajectories of Wealth Accumulation and Their Variability

    Im Rahmen des ERC Consolidator Grant WEALTHTRAJECT wird SOEP Senior Research Fellow Philipp Lersch in den nächsten fünf Jahren neue Wege in der Vermögensforschung beschreiten und den Schwerpunkt im SOEP weiter ausbauen. WEALTHTRAJECT ist das erste Projekt, das die Vielfalt in langfristigen Vermögensverläufen innerhalb und zwischen sozialen Gruppen umfassend und systematisch untersucht. ...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Forschungsprojekt

    WEALTHTRAJECT: Understanding Trajectories of Wealth Accumulation and Their Variability

    As part of the ERC Consolidator Grant WEALTHTRAJECT, SOEP Senior Research Fellow Philipp Lersch will break new ground in wealth research over the next five years, and further expand the range of high quality data collection by SOEP. WEALTHTRAJECT is the first project to comprehensively and systematically investigate diversity in long-term wealth trajectories within and between social groups. The...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Statement

    Inflation sinkt, aber viele Lebensmittel bleiben teuer

    Das Statistische Bundesamt hat heute die vorläufige Inflationsrate für März 2024 veröffentlicht. Dies kommentiert DIW-Präsident Marcel Fratzscher:

    02.04.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Der Kapitalismus ist nicht das Problem

    Wachstum ist mit dem Klimawandel nicht vereinbar, der Kapitalismus ist am Ende. Was viele glauben, stimmt nicht. Für Freiheit und Wohlstand braucht es mehr davon. In manchen Teilen westlicher Demokratien hat sich die Überzeugung durchgesetzt, der Kapitalismus sei ungeeignet, einen nachhaltigen Umgang mit unserem Planeten und breiten Wohlstand zu gewährleisten. Diese Überzeugung zeugt nicht nur von ...

    18.03.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Der Sozialstaat und seine fragwürdigen Einsparungen

    Unzählige Menschen verzichten trotz Anspruch auf Sozialhilfe – aus Angst vor Stigmatisierung. Der Staat spart dadurch zwar Milliarden, doch der Schaden ist groß. Die Behauptung, die Sozialausgaben in Deutschland seien zu großzügig und der Staat müsse Leistungen beschneiden, setzt sich zunehmend im öffentlichen Diskurs durch. Was dabei aber oft vergessen wird: Viele Menschen machen ihre Ansprüche auf ...

    05.03.2024| Marcel Fratzscher
  • Pressemitteilung

    Gender Care Gap in Deutschland hoch, aber kein anhaltender Anstieg durch Corona-Pandemie

    Studie untersucht Aufteilung von Sorgearbeit bei Paaren während und rund um Corona-Pandemie – Retraditionalisierung nicht eingetreten, Gender Care Cap inzwischen wieder auf Vorpandemieniveau – Lücke in Deutschland im internationalen Vergleich aber nach wie vor sehr hoch – Mehr Partnermonate beim Elterngeld könnten entgegenwirken Der Gender Care Gap, also der geschlechtsspezifische Unterschied in der ...

    04.03.2024
  • Audio

    Der Gender Care Gap ist genausogroß wie vor Corona : Interview mit Jonas Jessen

    04.03.2024| Wochenberichtsinterview
  • Blog Marcel Fratzscher

    Wie problematisch ist der Sozialstaat?

    Zu teuer, ineffektiv, zu viel Missbrauch: Auch progressive Kräfte attackieren zunehmend die Sozialpolitik. Doch der Sozialstaat ist für die Demokratie elementar. Der öffentliche Diskurs zum Sozialstaat hat in den vergangenen zwei Jahren einen dramatischen Wandel erfahren. Nur noch selten wird der Sozialstaat als integraler Teil einer funktionierenden Demokratie und Marktwirtschaft gesehen. Stattdessen ...

    26.02.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Problemstandort Deutschland

    Die deutsche Wirtschaft hat kein Konjunkturproblem, sondern braucht Strukturreformen. Lösungen dafür präsentieren weder Ampel noch Opposition. Deutschland steht vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen und digitalen und ökologischen Transformationen, während sich die Bedingungen der Globalisierung  gerade verschieben. Da überrascht es nicht, dass die politischen Parteien sich mit Wirtschaftsprogrammen ...

    19.02.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Die Besserverdiener verdienen noch mehr

    Es ist paradox: Der Niedriglohnbereich ist sehr viel kleiner geworden, die unteren Lohngruppen hatten hohe Zuwächse. Doch die Ungleichheit hat das nicht reduziert. Die Anzahl der Beschäftigten im Niedriglohnsektor ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich zurückgegangen. Gleichzeitig steigt die Ungleichheit von Einkommen, und das Armutsrisiko verharrt auf einem sehr hohen Niveau. Das ist auf den ...

    02.02.2024| Marcel Fratzscher
2599 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up