Direkt zum Inhalt

Thema Verbraucher

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
512 Ergebnisse, ab 11
Brown Bag Seminar Industrial Economics

The Value of Data for Prediction Policy Problems: Evidence from Antibiotic Prescribing

This is an online seminar using Cisco Webex. You will receive the login data with the invitation to the talk. Abstract:   Large-scale personal data collection for the purpose of personalized predictions has been driven by high expectations of efficiency gains in many business and policy settings. Yet, quantifying the trade-off between the costs of linking disconnected silos of personal...

12.02.2021| Shan Huang, DIW Berlin
Medienbeitrag

Katerstimmung zum Jahreswechsel? Claus Michelsen im Gastbeitrag der Fuldaer Zeitung sagt Nein.

Dieser Beitrag erschien am 7.1.2021 in der Fuldaer Zeitung. Ein neues Auto, eben noch eine Eck-Couch oder kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal den Klempner das Bad auf Vordermann bringen lassen: Die Idee der kurzzeitig abgesenkten Mehrwertsteuer war es, mit Steuerrabatten für Kauflaune bei den privaten Haushalten zusorgen. Diese hatten in Corona-Zeiten all zuviel Geld auf die hohe Kante gelegt, ...

07.01.2021| Claus Michelsen
Blog Marcel Fratzscher

2021 könnte zum Jahr der Ernüchterung werden

Dieser Text erschien am 1.1.2021 als Gastbeitrag im Tagesspiegel. Viele Wirtschaftsprognosen gehen von einer kräftigen Erholung in diesem Jahr aus. Das dürfte sich als Illusion erweisen. Selten in den vergangenen Jahrzehnten war die Ungewissheit für die Menschen und die Wirtschaft größer als heute. Selten waren Prognosen – sei es zu Gesundheit oder Wirtschaft – ...

04.01.2021| Marcel Fratzscher
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2021

"This Time is Different“?

Die Coronakrise ist die erste globale Pandemie seit mehr als 100 Jahren. In dieser Hinsicht ist die Coronakrise einzigartig und damit wahrhaft „different“. Aber ist sie auch „einzigartig“ wenn die Reaktion der Finanzinstitute auf die Krise in den Blick genommen wird? Vor dem Hintergrund des mehrgliedrigen Bankensystems in Deutschland untersucht der Beitrag, ob in der Coronakrise das Kreditgewerbe bei ...

2021| Dorothea Schäfer
Externe referierte Aufsätze

Financial Literacy and Intra-household Decision Making: Evidence from Rwanda

Research has consistently shown that women’s involvement in household decision making positively affects household outcomes such as nutrition and education of children. Is financial literacy a determinant for women to participate in intra-household decision making? Using data on savings groups in Rwanda, we examine this relationship and show that women with higher financial literacy are more involved ...

In: Journal of African Societies 30 (2021), 3, S. 225–250 | Antonia Grohmann, Annekathrin Schoofs
Externe referierte Aufsätze

Financial Literacy: Thai Middle-Class Women Do Not Lag Behind

This research studies the stylized fact of a “gender gap” in that women tend to have lower financial literacy than men. Our data which samples middle-class people from Bangkok does not show a gender gap for those with at least minimum wage earnings. This result is not explained by men’s low financial literacy, nor by women’s high income and good education. Rather, country characteristics may influence ...

In: Journal of Behavioral and Experimental Finance 31 (2021), 100537, 10 S. | Antonia Grohmann, Olaf Hübler, Roy Kouwenberg, Lukas Menkhoff
DIW Weekly Report 38 / 2021

Financial Education Measures Are Effective: Germany Should Develop a National Strategy for Financial Education

The OECD recommends its member countries implement national strategies for financial education. Many other countries, such as China and India, also have such strategies, whereas Germany does not. The strongest reason for rejecting such a strategy is the supposition that financial education interventions are ineffective. Using all available randomized experimental studies, this study investigates and ...

2021| Tim Kaiser, Lukas Menkhoff
Diskussionspapiere 1974 / 2021

Wage Risk and Portfolio Choice: The Role of Correlated Returns

From standard portfolio-choice theory it is well-understood that background risk, overwhelmingly due to wage risk, is one of the central determinants of individuals’ portfolio composition: higher background risk reduces risky investments. However, if background risk is negatively correlated with financial market risk, higher background risk implies more risky investment. We quantify the influence of ...

2021| Johannes König, Maximilian Longmuir
DIW Wochenbericht 38 / 2021

Maßnahmen zur finanziellen Bildung wirken – Deutschland sollte nationale Strategie für finanzielle Bildung entwickeln

Die OECD empfiehlt die Implementierung nationaler Strategien für finanzielle Bildung. Auch viele weitere Länder, wie China und Indien, verfügen inzwischen über entsprechende Strategien, nicht hingegen Deutschland. Der stärkste Grund für eine ablehnende Haltung ist die Hypothese mangelnder Wirksamkeit von finanziellen Bildungsinterventionen. Diese Hypothese wird hier anhand aller verfügbaren, randomisierten ...

2021| Tim Kaiser, Lukas Menkhoff
DIW Wochenbericht 38 / 2021

Ökonomische Bildung in Schulen — aktuell in Deutschland ein Flickenteppich: Interview

2021| Lukas Menkhoff, Erich Wittenberg
512 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up