Direkt zum Inhalt

Thema Verbraucher

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
570 Ergebnisse, ab 1
Brown Bag Seminar Industrial Economics

Tba

12.10.2022| Sara Amoroso, DIW Berlin
Video

Erste Studie zu Tafelbesucher*innen : Animierte Infografik

28.09.2022| Animierte Infografik
Berlin IO Day

The 13th Berlin IO Day

The Berlin IO Day is a one-day workshop sponsored by the Berlin Centre for Consumer Policies (BCCP) and supported by the Berlin's leading academic institutions, including DIW Berlin, ESMT Berlin, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Technische Universität Berlin. The aim is to create an international forum for high quality research in Industrial Organization...

23.09.2022| Rosa Ferrer, Holger Herz, Bertel Schjerning, Dongsoo Shin, Yossi Spiegel
Pressemitteilung

CO2-Differenzverträge als Schlüssel zur Dekarbonisierung in Schwellenländern

DIW-Studie nimmt Instrumente der internationalen Klimakooperation unter die Lupe – Industriestaaten verpflichten sich, Schwellen- und Entwicklungsländer bei Klimaschutzanstrengungen zu unterstützen – Konkrete Ausgestaltung der Zusammenarbeit offen - Internationale CO2-Differenzverträge können wichtigen Beitrag zu Klimafinanzierung leisten Die emissionsintensive Industrie ...

21.09.2022
Medienbeitrag

Der Staat sollte von der Deckelei der Preise ablassen

Dieser Gastbeitrag erschien am 16. September 2022 in der WELT. Wenn die Energiepreise steigen, hat das einen positiven Nebeneffekt: Die Menschen haben einen Anreiz, Energie zu sparen. Alexander S. Kritikos und Alexander Kriwoluzky fragen: Warum macht sich der Staat das nicht zunutze und beschränkt seine Hilfen auf die, die sie existenziell brauchen? Nach den unzureichenden Entlastungspaketen 1 ...

20.09.2022| Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky
Seminar of the Macro Department

Can the ECB affect consumer energy prices?

20.09.2022| Frederik Kurcz, Gökhan Ider
Pressemitteilung

Viele Menschen kennen den Zins ihres Konsumkredits nicht – Kostendarstellung beeinflusst Kreditaufnahme

DIW-Studie untersucht in Online-Befragung das Zins- und Finanzwissen der Erwachsenen in Deutschland – Ein Drittel verfügt nicht über grundlegendes Finanzwissen – Frauen haben deutlich geringeres Zinswissen und weniger Finanzbildung als Männer – Kreditannahmebereitschaft steigt, wenn Zinskosten in absoluten Beträgen angegeben werden. Die Finanzbildung und das Kreditwissen ...

14.09.2022
Video

Wie hängen mangelndes Zinswissen und das Risiko von Überschuldung zusammen?: Nachgeforscht bei Jana Hamdan

Jana Hamdan hat zum Zins- und Finanzwissen der Deutschen geforscht. Ihre Ergebnisse sind ernüchternd: 55 Prozent der befragten Frauen mit Konsumkredit kennen ihren Zins nicht. Bei den Männern gehören 34 Prozent zu den Unwissenden. Die Forscherin führt im Interview aus, wie das von ihr durchgeführte Experiment ablief und was der Verbraucherschutz jetzt tun kann, um Kreditkosten transparenter zu...

14.09.2022| Nachgeforscht
570 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up