Direkt zum Inhalt

Thema Energiewirtschaft

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2459 Ergebnisse, ab 11
Schumpeter BSE Macro Seminar

Household responses to export prices - Evidence from an oil exporting country

14.06.2022| Gisle J. Natvik, Norwegian Business School
Statement

Tankrabatt: Lieber durch Transfers die Haushalte entlasten als die Preise künstlich drücken

Die Steuersenkung auf Benzin und Diesel zum 1. Juni hat die Preise an den Tankstellen nur kurzzeitig senken können. Tomaso Duso, Wettbewerbsexperte und Leiter der Abteilung Unternehmen und Märkte im DIW Berlin, kommentiert die Gründe des verpufften Tankrabatts und empfiehlt zielgerichtetere Maßnahmen der Politik:

08.06.2022| Tomaso Duso
Video

Wärmepumpen statt russischem Erdgas: Animierte Infografik

02.06.2022| Animierte Infografik
Pressemitteilung

Wärmepumpen und erneuerbare Energien verringern Erdgasabhängigkeit

DIW-Studie beleuchtet raschen Ausbau von Wärmepumpen – Erdgasimporte würden zurückgehen, Strombedarf aber steigen – Ausbau von erneuerbaren Energien essenziell – Gesamtkosten können sinken – Flankiert werden sollte Umstieg durch Ausweitung der Produktionskapazitäten, Qualifizierung von Fachkräften und Förderprogramme Ein forcierter Umstieg ...

01.06.2022
Video

Wie umweltfreundlich sind Wärmepumpen?: Nachgeforscht bei Wolf-Peter Schill

Die verstärkte Nutzung von Wärmepumpen ist eine wichtige Maßnahme zur Senkung der CO2-Emissionen im Wärmesektor. Zudem können Wärmepumpen dazu beitragen, die Importe von Erdgas zu reduzieren. Mit Hilfe eines Stromsektormodells untersucht DIW-Energieökonom Wolf-Peter Schill die Auswirkungen eines beschleunigten Ausbaus von Wärmepumpen auf den deutschen Stromsektor.

01.06.2022| Nachgeforscht
Statement

EU erspart sich mit "Öl-Embargo light" Blamage - Weitere Schritte müssen folgen

Im Streit über den Stopp russischer Ölimporte haben die EU-Staaten einen Kompromiss erzielt und verhängen ein Embargo mit Ausnahmen. Dazu ein Kommentar von Claudia Kemfert, Energieökonomin und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

31.05.2022| Claudia Kemfert
Statement

Keine Versorgungsengpässe durch ukrainischen Stopp von Gas-Transit

Wegen des Krieges hat die Ukraine den Transit von russischem Gas in Richtung Westen zum Teil eingestellt. Dazu eine Einordnung von Claudia Kemfert, Energieökonomin und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

11.05.2022| Claudia Kemfert
Schumpeter BSE Macro Seminar

What if? The Economic Effects for Germany of a Stop of Energy Imports from Russia

10.05.2022| Christian Bayer, Universität Bonn
Berlin Seminar on Energy and Climate Policy

Are stranded assets still stranded? The effect of energy-security debates on redundant infrastructure

Until the Russian war in Ukraine and its strong effects on the re-organisation of energy flows in Europe, it seemed a consensus that fossil assets will become stranded within the coming decades due to ever more stringent climate policy. Therefore, investments in such assets should be avoided as early as possible. With the newly awakened focus on energy security, the insurance aspect of redundant...

10.05.2022| Georg Zachmann (Bruegel), Kirsten Westphal (H2 Global/Stiftung Politik und Wissenschaft), Nina Scholz (Equinor)
2459 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up