Direkt zum Inhalt

Thema Familie

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1538 Ergebnisse, ab 1
  • Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

    Survivor benefits and conjugal behavior. Evidence from the Netherlands

    09.11.2022| Julie Tréguier
  • Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

    Promotion prospects and within-level wage growth: A decomposition of the part-time penalty

    The part-time wage penalty is a key contributor to the gender wage gap. In this paper, I study how the part-time penalty decomposes in a lack of promotions to higher paying levels of the career ladder and a lack of wage growth conditional on the career level. I develop a dynamic model of labor supply that distinctly features hierarchical wage structures and promotions. I estimate the...

    26.10.2022| Boryana Ilieva
  • Pressemitteilung

    Bereits kurz nach dem Abitur rechnen Frauen mit niedrigerem Gehalt als Männer

    Studie untersucht Gender Gap bei Einkommenserwartungen – Abiturientinnen gehen davon aus, dass sie mit 35 Jahren in Vollzeitjob mit Hochschulstudium fast 16 Prozent weniger Gehalt haben werden als Männer – Politik sollte unter anderem Anreize für gleichmäßigere Aufteilung von Sorgearbeit stärken, um Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit weiter zu verbessern Bereits ...

    19.10.2022
  • Video

    Erste Studie zu Tafelbesucher*innen : Animierte Infografik

    28.09.2022| Animierte Infografik
  • Blog Marcel Fratzscher

    Die soziale Notlage trifft schon längst die breite Masse

    Die Mehrheit der Deutschen kann in der Krise nicht sparen und 40 Prozent konnten es schon vorher nicht: Die Politik muss handeln, sonst zerbricht der Sozialstaat. 60 Prozent der Deutschen können in dieser Krise nicht sparen – so die erstaunliche Zahl, die diese Woche viel Aufmerksamkeit erregt hat. Dabei ist dieser Befund gar nicht  überraschend, haben doch fast 40 Prozent der ...

    29.08.2022| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Das größte Potenzial auf dem Arbeitsmarkt sind die Frauen

    Der Fachkräftemangel lässt sich besser bekämpfen als mit der Rente ab 70. Die Regierung muss endlich die Hürden für Frauen auf dem Arbeitsmarkt aus dem Weg räumen. Rente ab 70 und 42 Stunden Wochenarbeitszeit – diesen Vorschlag verbreitete Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf vor den anstehenden Tarifverhandlungen. Damit will er den Arbeitskräftemangel lindern und ...

    19.08.2022| Marcel Fratzscher
  • Video

    Belastung einkommensschwacher Haushalte durch die Inflation

    Während alle deutschen Haushalte durch die Teuerung zusätzlich belastet werden, können einkommensstarke Haushalte die Mehrkosten besonders durch eine höhere Sparquote leichter abfedern als einkommensschwache Haushalte, für die die starke Teuerung unter Umständen existenzbedrohend ist. Doch wie können die vulnerablen Haushalten in Krisensituationen schnell und zielgerichtet unterstützt werden?...

    12.07.2022| Veranstaltungsrückblick
  • Publikation

    Forschungsprojekt: Großeltern bleiben trotz Kita-Ausbaus wichtig für Kinderbetreuung

    Welche Rolle spielen Oma und Opa für die Betreuung von Kindern in Deutschland? Und hat sich daran im Zuge des Kita-Ausbaus der vergangenen Jahres etwas geändert? Diesen und vielen weiteren Fragen in diesem Zusammenhang ist ein Forschungsprojekt des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) in den vergangenen ...

    27.06.2022| Mara Barschkett
  • Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

    A decomposition of the life-cycle part-time wage gap: Forgone promotion prospects and stagnant wage growth within job levels

    Long periods of part-time work lead to a stagnation of wage growth. In this paper, I study how the wage stagnation decomposes in lack of career development and the lack of wage growth conditional on the career level. I develop a dynamic choice model of labor supply which distinctly incorporates vertical career moves to jobs paying higher wages as a function of the choice of hours of work. I...

    15.06.2022| Boryana Ilieva
  • Blog Marcel Fratzscher

    20.000 Euro für mehr Eigenverantwortung

    Junge Menschen entwickeln sich beruflich besser, wenn sie mutige Entscheidungen treffen können. Mit 20.000 Euro Grunderbe würde der Staat ihnen dazu Freiheit verschaffen. Dieser Text erschien am 20. Mai 2022 bei Zeit Online in der Reihe Fratzschers Verteilungsfragen. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Carsten Schneider, macht gerade mit einem Vorschlag von sich reden: dem sogenannten ...

    23.05.2022| Marcel Fratzscher
1538 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up