Direkt zum Inhalt
Mats Kröger

Mats Kröger

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der

Abteilung Klimapolitik

Mats Kröger ist ein Promotionsstudent an der Berlin School of Economics. Er hat seinen M.Sc. in Volkswirtschaftslehre von der Stockholm School of Economics erworben. Zuvor hat er ein Bachelorstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert. Während seines Studiums hat er Auslandssemester sowohl an der Georgetown Universität als auch der New York Universität absolviert. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Energie- und Umweltökonomik. In seiner Masterarbeit hat er eine strukturelle Reform des schwedischen Strommarktes empirisch untersucht. Neben seinem Studium hat er Erfahrungen durch Praktika im privaten und öffentlichen Sektor sammeln können (z.B. bei der Boston Consulting Group, KfW und dem Bundeswirtschaftsministerium). Zuletzt hat er als Research Assistant am Stockholm Institute for Transitional Economics gearbeitet. 

Publikationen

Diskussionspapiere 2013 / 2022

Discriminatory Auction Design for Renewable Energy

2022| Mats Kröger, Karsten Neuhoff, Jörn C. Richstein
Diskussionspapiere 2010 / 2022

The Costs of Natural Gas Dependency: Price Shocks, Inequality, and Public Policy

2022| Mats Kröger, Maximilian Longmuir, Karsten Neuhoff, Franziska Schütze
DIW aktuell ; 78 / 2022

Gaspreisschock macht kurzfristige Unterstützung und langfristige Effizienzverbesserung erforderlich

2022| Karsten Neuhoff, Maximilian Longmuir, Mats Kröger, Franziska Schütze
DIW Weekly Report 43 / 2021

An Effective Federal Climate Change Act Needs Leading Indicators

2021| Daniela Fietze, Mats Kröger, Thorsten Müller, Karsten Neuhoff
DIW Wochenbericht 41 / 2021

Ein wirksames Klimaschutzgesetz braucht Frühindikatoren

2021| Daniela Fietze, Mats Kröger, Thorsten Müller, Karsten Neuhoff
Monographien

Yì-qíng-zhī-hòu-dí-lù-sè-xīn-zhèng: huí-shì-yìng-duì-jīn-róng-wēi-jī-dí-lì-shí

Berlin: DIW Berlin, 2020, 8 S. | Mats Kröger, Sun Xi, Olga Chiappinelli, Marius Clemens, Nils May, Karsten Neuhoff, Jörn Richstein

Vorträge

Vortrag

Optionen für die Ausgestaltung von Carbon Contracts for Differences

Jörn C. Richstein, Mats Kröger
[Online], 04.12.2020
| Carbon Contracts for Differences und effektive CO2-Bepreisung entlang der Wertschöpfungskette in der Industrie: 2nd CFM-Traction Workshop ; [Webinar]
Vortrag

Carbon Contracts for Differences - ein Instrument für die Dekarbonisierung der Grundstoffindustrie?

Jörn C. Richstein, Mats Kröger, Frederik Lettow
[Online], 04.11.2020
| Carbon Contracts for Differences und effektive CO2-Bepreisung entlang der Wertschöpfungskette in der Industrie: 1st CFM-Traction Workshop ; [Webinar]

Forschungsprojekte

keyboard_arrow_up