Direkt zum Inhalt
Niklas Gohl

Niklas Gohl

Doktorand im

Graduate Center

Niklas Gohl ist Doktorand an der Berlin School of Economics und der Universität Potsdam. Zusätzlich arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Öffentliche Sektor, Finanz- und Sozialpolitik“ an der Universität Potsdam.  Niklas hat „Economics and Politics“ an der Universität Glasgow studiert und seinen Masterabschluss in „Public Economics“ von der Freien Universität, Berlin erhalten. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Analyse des Steuer- und Transfersystems sowie die Stadt- und Regionalökonomie. Insbesondere interessiert er sich für Entwicklungen auf dem Wohnungsmarkt und deren Auswirkungen auf individuelle Entscheidungen, Wohlfahrt und politische Maßnahmen.

Publikationen

Zeitschrift für Immobilienökonomie

Deutschland: ein Land der Mieter? Die Rolle von Erwartungen über zukünftige Immobilienpreisentwicklungen

2019 | Niklas Gohl, Peter Haan, Claus Michelsen, Felix Weinhardt
IZA Discussion Paper N0. 12891

Working Life and Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

2020 | Niklas Gohl, Peter Haan, Elizabeth Kurz, Felix Weinhardt
DIW aktuell ; 56 / 2020

Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer

2020| Guido Friebel, Niklas Gohl, Peter Haan, Felix Weinhardt
Monographien

Working Life and Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

Bonn: IZA, 2020, 40 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 12891)
| Niklas Gohl, Peter Haan, Elisabeth Kurz, Felix Weinhardt
keyboard_arrow_up