Direkt zum Inhalt
Jana Hamdan

Jana Hamdan

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Weltwirtschaft

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Jana Hamdan promoviert im Bereich der finanziellen Entwicklung an der Humboldt-Universität zu Berlin und dem DIW Graduate Center. In ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit dem Einfluss verhaltensökonomischer Aspekte und Bildung auf finanzielle Entwicklung. Ihren Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre erhielt sie 2017 von der Universität Potsdam. Während ihres Studiums war sie studentische Mitarbeiterin in der Abteilung Wettbewerb und Verbraucher am DIW Berlin und am Lehrstuhl für den Öffentlichen Sektor, Finanz- und Sozialpolitik an der Universität Potsdam. Ihr Bachelorstudium absolvierte sie an der Humboldt-Universität zu Berlin, mit einem Auslandsaufenthalt an der Université libre de Bruxelles. Sie ist seit Oktober 2017 Doktorandin im DIW Graduate Center.

Downloads

Publikationen

BSE Insights on the Corona Crisis

Financial resilience and the Covid-19 pandemic: The importance of financial literacy in times of crisis

2020 | Jana Hamdan, Melanie Koch
DIW Roundup 131 / 2019

The Impact of Mobile Money in Developing Countries

2019 | Jana Hamdan
WZB Mitteilungen Nr. 161

Nichtorte der Fleischindustrie: Fakten und Hintergründe zum Schlachten in Deutschland

2018 | Jana Friedrichsen, Jana Hamdan, Steffen Huck (Hrsg.)
Diskussionspapiere 1950 / 2021

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulse Borrowing: Experimental Evidence

2021| Antonia Grohmann, Jana Hamdan
DIW Wochenbericht 22 / 2021

Finanzielle Bildung: Wichtiger Schutz gegen Überschuldung: Kommentar

2021| Jana Hamdan
DIW Roundup 131 / 2019

The Impact of Mobile Money in Developing Countries

2019| Jana Hamdan
Monographien

Essays on the Impact of Behavioral Aspects and Education for Financial Development: Dissertation

Berlin: Humboldt-Univ., 2022, XVI, 186 S. | Jana Samira Hamdan
Externe referierte Aufsätze

Mobile Money, Financial Inclusion, and Unmet Opportunities: Evidence from Uganda

In: Journal of Development Studies (2022), im Ersch. [online first: 2021-11-01] | Jana S. Hamdan, Katharina Lehmann-Uschner, Lukas Menkhoff
Weitere Aufsätze

Zum Zusammenhang von finanzieller Bildung, Selbstkontrolle und Schulden: Experimentelle Untersuchung zu Gründen von Überschuldung

In: BAG-SB Informationen 36 (2021), 4, S. 214-216 | Antonia Grohmann, Jana Hamdan
Zeitungs- und Blogbeiträge

Schutzschild vor Überschuldung?

In: Makronom (01.07.2021), [Online-Artikel] | Jana Hamdan, Antonia Grohmann
Zeitungs- und Blogbeiträge

Finanzielle Bildung könnte viele vor der Schuldenfalle retten

In: Der Tagesspiegel (02.06.2021), [Online-Artikel] | Jana Hamdan

Vorträge

Vortrag

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulsive Borrowing: Experimental Evidence

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
[Online], 01.12.2021 - 02.12.2021
| Financial Literacy across the Disciplines: MIFE Inauguralkonferenz und Early Career Workshop 2021 [Online]
Vortrag

Shutdown: The Impact of the COVID-19 Restrictions on Micro-entrepreneurs in Rural Uganda

Jana Hamdan, Yuanwei Xu
[Online], 26.11.2021 - 27.11.2021
| DENeB-GlaD PhD Workshop 2021 [Online]
Vortrag

Lying Less about Borrowing: Evidence from a Survey Experiment

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
Berlin, 02.11.2021
| Behavioral Economics Internal Reading Group/Seminar: Humboldt-Universität Berlin
Vortrag

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulsive Borrowing: Experimental Evidence

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
[Online], 26.09.2021 - 29.09.2021
| Climate Economics: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2021; Online-Konferenz
Vortrag

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulsive Borrowing: Experimental Evidence

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
[Online], 16.06.2021 - 18.06.2021
| Experimental Finance Conference 2021: 11th Annual Meeting of the SEF [Online]

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

The impact of trade policy shocks on asset prices

Abgeschlossenes Projekt| Weltwirtschaft
keyboard_arrow_up