Direkt zum Inhalt
Jana Hamdan

Jana Hamdan

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Weltwirtschaft

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Jana Hamdan ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Weltwirtschaft. Ihre Forschungsschwerpunkte sind finanzielle Entwicklung und Verhaltensökonomie. Nach ihrem Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre von der Universität Potsdam promovierte sie ab 2017 im Promotionsprogramm DIW Graduate Center. Während ihrer Promotion absolvierte Jana Hamdan Aufenthalte bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und war zur Feldforschung in Uganda. Im April 2022 schloss sie ihre Promotion mit dem Titel "Essays on the Impact of Behavioral Aspects and Education for Financial Development" an der Humboldt-Universität zu Berlin ab.

Downloads

Publikationen

BSE Insights on the Corona Crisis

Financial resilience and the Covid-19 pandemic: The importance of financial literacy in times of crisis

2020 | Jana Hamdan, Melanie Koch
Diskussionspapiere 1950 / 2021

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulse Borrowing: Experimental Evidence

2021| Antonia Grohmann, Jana Hamdan
DIW Wochenbericht 22 / 2021

Finanzielle Bildung: Wichtiger Schutz gegen Überschuldung: Kommentar

2021| Jana Hamdan
DIW Roundup 131 / 2019

The Impact of Mobile Money in Developing Countries

2019| Jana Hamdan
Zeitungs- und Blogbeiträge

The Role of Ukrainian Workers in the EU

In: BSE INSIGHTS Pieces on the War in Ukraine (21.04.2022), [Online-Artikel] | Jana Hamdan
Monographien

Essays on the Impact of Behavioral Aspects and Education for Financial Development: Dissertation

Berlin: Humboldt-Univ., 2022, XVI, 186 S. | Jana Samira Hamdan
Externe referierte Aufsätze

Mobile Money, Financial Inclusion, and Unmet Opportunities: Evidence from Uganda

In: Journal of Development Studies 58 (2022), 4, S. 671-691 | Jana S. Hamdan, Katharina Lehmann-Uschner, Lukas Menkhoff
Weitere Aufsätze

Zum Zusammenhang von finanzieller Bildung, Selbstkontrolle und Schulden: Experimentelle Untersuchung zu Gründen von Überschuldung

In: BAG-SB Informationen 36 (2021), 4, S. 214-216 | Antonia Grohmann, Jana Hamdan
Zeitungs- und Blogbeiträge

Schutzschild vor Überschuldung?

In: Makronom (01.07.2021), [Online-Artikel] | Jana Hamdan, Antonia Grohmann

Vorträge

Vortrag

Finanzielle Belastung der Haushalte durch die Coronamaßnahmen

Jana Hamdan
München, 15.06.2022 - 16.06.2022
| XI. Internationaler Förder-Kongress Junge Wissenschaft und Wirtschaft: Hanns Martin Schleyer-Stiftung
Vortrag

Interest Rates in Relative versus Absolute Terms

Jana Hamdan, Lukas Menkhoff, Antonia Grohmann
Berlin, 27.04.2022
| 7th Berlin Centre for Consumer Policies (BCCP) Forum
Vortrag

The Effect of Self-Control and Financial Literacy on Impulsive Borrowing: Experimental Evidence

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
[Online], 01.12.2021 - 02.12.2021
| Financial Literacy across the Disciplines: MIFE Inauguralkonferenz und Early Career Workshop 2021 [Online]
Vortrag

Shutdown: The Impact of the COVID-19 Restrictions on Micro-entrepreneurs in Rural Uganda

Jana Hamdan, Yuanwei Xu
[Online], 26.11.2021 - 27.11.2021
| DENeB-GlaD PhD Workshop 2021 [Online]
Vortrag

Lying Less about Borrowing: Evidence from a Survey Experiment

Jana Hamdan, Antonia Grohmann
Berlin, 02.11.2021
| Behavioral Economics Internal Reading Group/Seminar: Humboldt-Universität Berlin

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

The impact of trade policy shocks on asset prices

Abgeschlossenes Projekt| Weltwirtschaft
keyboard_arrow_up