Direkt zum Inhalt
Prof. Dr. Peter Haan

Prof. Dr. Peter Haan

Abteilungsleiter in der

Abteilung Staat

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Peter Haan ist Professor für empirische Wirtschaftsforschung an der FU Berlin und Leiter der Abteilung Staat am DIW Berlin. In seiner Forschung evaluiert er die Auswirkungen des demographischen Wandels und von sozialpolitischen Reformen -  insbesondere von Rentenreformen - und quantifiziert die Arbeitsmarkteffekte und Verteilungswirkungen. Seine Forschung wird in den führenden internationalen Fachzeitschriften publiziert, unter anderem im Economic Journal, dem Journal of Health Economics, dem Journal of Econometrics oder dem Journal of Public Economics.

Ausgewählte Publikationen/Working Papers:

Downloads

Publikationen

DIW Wochenbericht 20 / 2022

Der flexible Renteneintritt ist ein zweischneidiges Schwert: Kommentar

2022| Johannes Geyer, Peter Haan, Arthur Seibold
DIW Wochenbericht 15/16 / 2022

Kaufprämien für Elektro-Pkw verändern Zusammensetzung des deutschen Automarkts

2022| Peter Haan, Adrián Santonja di Fonzo, Aleksandar Zaklan
SOEPpapers 1162 / 2022

House Price Expectations

2022| Niklas Gohl, Peter Haan, Claus Michelsen, Felix Weinhardt
DIW Wochenbericht 10 / 2022

Abschaffung der Lohnsteuerklasse V sinnvoll, ersetzt aber keine Reform des Ehegattensplittings

2022| Stefan Bach, Peter Haan, Katharina Wrohlich
Diskussionspapiere 1994 / 2022

House Price Expectations

2022| Niklas Gohl, Peter Haan, Claus Michelsen, Felix Weinhardt
Externe referierte Aufsätze

Expectation Management of Policy Leaders: Evidence from COVID-19

In: Journal of Public Economics 209 (2022), 104659, 26 S. | Peter Haan, Andreas Peichl, Annekatrin Schrenker, Georg Weizsäcker, Joachim Winter
Monographien

Verhaltens- und Verteilungswirkungen von Rentenreformen: wie beeinflussen Arbeitsmarkt- und Gesundheitsrisiken die Effekte der Rente mit 67?

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung [u.a.], 2021, 15 S. | Johannes Geyer, Peter Haan, Hermann Buslei, Stefan Etgeton, Salmai Qari
Zeitungs- und Blogbeiträge

Die Makel der Minijobs

In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (22.11.2021), S. 18 | Alexandra Fedorets, Peter Haan, Andreas Peichl, Sebastian Siegloch, Katharina Wrohlich
Zeitungs- und Blogbeiträge

Wo sind eure Stimmen?

In: Die Zeit (28.10.2021), S. 46 | Dorothea Kübler, Peter Haan
Zeitungs- und Blogbeiträge

Private Altersvorsorge braucht Neustart

In: Das Investment (19.10.2021), [Online-Artikel] | Johannes Geyer, Markus M. Grabka, Peter Haan

Vorträge

Vortrag

Responses to Unexpected and Permanent Changes in Pension Income

Sebastian Becker, Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
[Online], 26.09.2021 - 29.09.2021
| Climate Economics: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2021; Online-Konferenz
Vortrag

Responses to Unexpected and Permanent Changes in Pension Income

Sebastian Becker, Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
[Online], 23.08.2021 - 27.08.2021
| 36th Annual Congress of the European Economic Association - 74th European Meeting of the Econometric Society: EEA - ESEM 2021; Virtual
Moderation

Housing: Session Chair

Peter Haan
[Online], 27.09.2020 - 30.09.2020
| Gender Economics - Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften (VIRTUELL): Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2020
Vortrag

Dynamic Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
Leipzig, 22.09.2019 - 25.09.2019
| 30 Jahre Mauerfall - Demokratie und Marktwirtschaft: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2019
Vortrag

Working Life and Human Capital Investment: Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
München, 30.08.2019 - 31.08.2019
| CESifo Area Conference on the Economics of Education 2019

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Armut

Abgeschlossenes Projekt| Staat, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Die heterogenen Auswirkungen der Corona Pandemie auf Beschäftigung, Familienarbeit und Einkommen und die Rolle der sozialen Sicherungssysteme

Abgeschlossenes Projekt| Bildung und Familie, Staat, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Euromod-Simulationsmodell

Abgeschlossenes Projekt| Staat
keyboard_arrow_up